Schule Feldkirchen  |  E-Mail: schule.feldkirchen@t-online.de   |  Online: www.schule-feldkirchen.de
Zur Startseite der HomepageSchule 4Schule 3Schule 2Schule 1
Sie sind hier:   Unsere Schule von A-Z  >  Elternbeirat
Elternbeirat

Wenn Sie wissen möchten, was der Elternbeirat so das ganze Jahr über tut, lesen Sie bitte

  • die RĂĽckschau auf das Schuljahr 2016/2017


Bei Fragen, Anregungen und Beschwerden haben wir immer ein Ohr fĂĽr Sie.
Auch für Informationen können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen. -
Fragen Sie Ihre Elternklassensprecher/innen oder schicken Sie eine E-Mail an


elternbeirat.grundschule(at)gmx.de



Elternbeirat


Mohaupt, Yvonne (Vorsitzende)
Sieber, Nicole (stellv. Vorsitzende)
Faber, Anna
Graf, Christin
Gunkel, Pia
Jitian, Ionela
Karabulut-Tasci, Dilek
Osiander, Nicole
Purwins, Claudia
Richter, Francie
Schildt, Alexander
 

Klassenelternsprecher und Stellvertreter


1aHeydenreich JensDemirtas Ă–zcan
1b

Langton Nicola

Tasci Dilek

1c

Basler Michael

Ziegler Daniela

2aSieber NicoleHobl Semra
2b
Tamme Nicola Sperduto Francesca 
2cRichter FrancieOsiander Nicole
2dLinau EdithHuscher Julia
3aSerdar Ă–ncerBreitschaft Sonja
3b Pioro Hillary

Becker Angela

3cSupplieth CarinaChristin Graf
3d
Schumacher MarieMĂĽller Ulrike
4a
Pia GunkelBrand Justine 
4b
Fracke KatharinaMonika Blume
4c

Saibold Carola

Hirschmann Martina


 nach oben


RĂĽckschau auf das Schuljahr 2016/2017


Liebe Eltern und Kinder,


das Schuljahr 2016/17 geht zu Ende und wir wollen kurz zurĂĽck blicken und uns anschauen, was wir in diesem Schuljahr alles geschafft haben.


Dank des großen Engagements vieler Eltern konnten wir wieder altbewährtes umsetzen und neues beginnen. Neu war dieses Jahr, dass wir allen Kindern der Grundschule Feldkirchen einen Selbstbehauptungskurs sponsern konnten. Dies war u.a. mit dem Erlös der Elternbeiratsverkaufsstände (Weihnachtsbasar und Sommerfest) wie auch einer großzügigen Spende der VR-Bank zu verdanken. Da uns und der Schule das Thema „Stärkung unserer Kinder“ sehr am Herzen liegt, und uns nur positives Feedback erreicht hat, möchten wir den Selbstbehauptungskurs feste in jedes Schuljahr einbauen und die Kursstunden ggf. erweitern.


Altbewährt konnten wir den Sozialtopf für besondere Ausgaben wieder füllen und die Kirnarra zum Faschingsfest begrüßen. Der Sexualkundeunterricht wird im Hinblick auf den jährlichen Selbstbehauptungskurs nun aus einem Schulbudget mitgetragen, welches freundlicherweise von der Gemeinde bereitgestellt wurde.


Altbewährt sind auch unsere kleinen Feste und Events wie z.B. der Weihnachtsbasar, das gesunde Frühstück und das Sommerfest. Alleine würden wir all diese Dinge nicht schaffen, deshalb sind wir jedes Jahr aufs Neue auf die Mitwirkung aller Eltern angewiesen und freuen uns sehr über die Unterstützung.


Herzlichen Dank…

…an alle fleißigen Kuchenbäcker, Essensspender, Kaffee-, Kuchen-, Semmel- und Schorlekonsumenten.

…an alle Eltern, die durch ihre Mitarbeit als Lesemamas und –papas, als Ausflugsbegleiter, als Weihnachtsbasarbastler und –käufer, als Helfer beim Sportfest, als Hausaufgabenbetreuer und Referatsersteller, als Tröster und Helfer das Schulleben aktiv mitgestaltet haben.

…an alle Elternbeiräte und Klassenelternsprecher für ihr organisatorisches Talent. …an Herrn Rektor Vogel, das gesamte Lehrerkollegium, Frau Finauer und Herrn Thaller für die engagierte Arbeit, die mit den Kindern geleistet wurde.

…an Herrn Bürgermeister van der Weck, die Gemeinderäte und Gemeindemitarbeiter für ihre vielfältige Unterstützung unserer Grundschule: … an alle Schulweghelfer, die bei Wind und Wetter für einen sicheren Schulweg unserer Kinder sorgen und die Organisatorin Frau Wiedmann-Müller.

... an alle Kinder die so fleiĂźig gelernt, gelesen, geturnt, gemalt und gebastelt haben.


DANKE!


Ihre Elternbeiratsvorsitzende

Yvonne Mohaupt


nach oben 





zurück nach obenzurück nach oben