Schule Feldkirchen  |  E-Mail: info@schule-feldkirchen.de   |  Online: www.schule-feldkirchen.de
Zur Startseite der HomepageSchule 4Schule 3Schule 2Schule 1
Sie sind hier:   Elternbriefe
Konzept zum Unterricht unter Corona
Großansicht in neuem Fenster: Logo Schule











 

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

ich kann Ihnen heute mitteilen, wie der Unterricht an unserer Schule ab den Pfingstferien stattfinden wird. Mit den vierten und ersten Klassen konnten wir die letzten Wochen bereits Erfahrungen sammeln. Wenn die Umst√§nde auch gar nicht so sind, wie wir uns das w√ľnschen w√ľrden, so freuen wir uns doch, dass die Kinder sehr einsichtig sind und die notwendigen Beschr√§nkungen im Schulalltag mittragen.

Sie finden im Folgenden eine √úbersicht mit allen Regelungen, die ab den Pfingstferien gelten. Ich bitte die Eltern der Zweit- und Drittkl√§ssler, f√ľr die dies neu ist, mit den Kindern wichtige Regelungen bereits vorab zu besprechen.

 

 

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

B. Kastenm√ľller, Schulleitung

 

Konzept zum Unterricht unter Corona-Bedingungen ‚Äď Pfingsten bis Sommerferien:

 

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Alle Klassen werden in halber Gruppenst√§rke unterrichtet. Pr√§senzunterricht und ‚Äěhomeschooling‚Äú finden im wochenweisen Wechsel statt. ¬†

·       Sie erhalten die Einteilung der Klassen in jeweils eine Gruppe A und B direkt von der Klassleitung Ihres Kindes. Bei den Einteilungslisten wurde darauf geachtet, dass Geschwisterkinder in gleichen Wochen eingeteilt sind.

·       Alle A-Gruppen haben Präsenzunterricht in den Kalenderwochen 25, 27 und 29.

Alle B-Gruppen haben Prasenzunterricht in den Kalenderwochen 26, 28 und 30.

In der jeweils anderen Woche arbeiten die Kinder zuhause (‚Äěhomeschooling‚Äú).

·       Ankommzeit an der Schule: 7.45 Uhr, die Kinder gehen direkt zum Klassenzimmer.

Erste und zweite Klassen benutzen den Eingang bei der Turnhalle.

Dritte und vierte Klassen benutzen den Haupteingang.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Unterrichtszeiten f√ľr alle Klassen und Notbetreuungsgruppen: t√§glich 8 ‚Äď 11.20 Uhr

·       Unterrichtsfächer: Schwerpunkt D, Ma, HSU

·       Es darf kein Sport-,  Sing- und Werkunterricht stattfinden sowie keine Gruppenarbeit.

·       Die Garderoben werden geschlossen, Jacken sind im Klassenzimmer, Straßenschuhe werden vor dem Klassenzimmer abgestellt, die Hausschuhe verbleiben im Klassenzimmer.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Kinder mit coronatypischen Krankheitsanzeichen (Husten, Fieber, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Hals-/Gliederschmerzen, √úbelkeit/Erbrechen, Durchfall) d√ľrfen den Pr√§senzunterricht nicht besuchen. Gleiches gilt f√ľr Kinder, die in den zur√ľckliegenden 14 Tagen Kontakt zu Corona-Infizierten hatten.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Die Inhalte im Pr√§senzunterricht und im ‚Äěhomeschooling‚Äú weichen voneinander ab, da nicht alle Aufgaben gleicherma√üen in der Schule und zuhause bearbeitet werden k√∂nnen. In der Regel bearbeiten die Gruppen A und B den Unterrichtsstoff zeitversetzt.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Der Lehrerkontakt im ‚Äěhomeschooling‚Äú muss eingeschr√§nkt sein, da die Lehrkraft parallel den Pr√§senzunterricht durchf√ľhrt.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Kein Sch√ľler wechselt die Gruppe, auch nicht, wenn Pr√§senztage verpasst wurden!

·       Im Klassenzimmer sitzen die Kinder an Einzeltischen, Mindestabstand 1,5 m.

·       Die Kinder sind zu Beginn auf die Corona-Hausregeln (siehe Plakate in allen Zimmern und weitere Infos) aufmerksam zu machen. Die Lehrer wiederholen die Regeln und achten auf eine gewissenhafte Einhaltung (v. a. regelmäßige Handhygiene).

·       Lehrer tragen im Klassenzimmer Maske, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Beim Gruppenwechsel wird in den Klassenzimmern eine Reinigung durchgef√ľhrt.

·       Die Pause der 3. und 4. Klasse findet auf dem Pausenhof statt, die Pause der 1. und 2. Klasse auf dem roten Platz statt. Fußball kann nicht gespielt werden.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Sch√ľlerinnen und Sch√ľler m√ľssen im Klassenzimmer keine Maske tragen, jedoch in den sonstigen Fl√§chen des Schulhauses bei Schul-/Pausenbeginn und -ende sowie w√§hrend der Hofpause. Die Kinder m√ľssen Masken von zuhause mitbringen!

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬† Es werden spezielle Wege f√ľr die einzelnen Klassen im Haus sowie von und zur Pause festgelegt. Die Lehrerinnen besprechen diese mit den Kindern.

·       Nach dem Unterricht können die Kinder wie gewohnt die Mittagsbetreuung und den Hort besuchen.

 

 

 

Noch ein Ausblick auf die Zeugnisse:

Diese werden f√ľr die Jahrgangstufen 1, 3 und 4 in gewohnter Weise ausgestellt. Die Jahrgangsstufe 2 erh√§lt in diesem Schuljahr keine Noten, sondern eine Verbalbeurteilung wie in der Jahrgangsstufe 1.

 





zurück nach obenzurück nach oben