Schule Feldkirchen  |  E-Mail: info@schule-feldkirchen.de   |  Online: www.schule-feldkirchen.de
Zur Startseite der HomepageSchule 4Schule 3Schule 2Schule 1
Sie sind hier:   Elternbriefe
Elternbrief April 2021
Großansicht in neuem Fenster: Logo Schule




















Schuljahr 2020/21

Feldkirchen, 09.04.2021

 

 

Neue Informationen zum Schulstart nach den Osterferien

 

Liebe Eltern,

 

ich hoffe, Sie haben schöne Ostertage verbracht und sind gesund und ein wenig erholt! Da sich die Vorgaben in dieser Woche wieder verändert haben und auch die Inzidenz anders als von mir erwartet ist, stellt sich die Situation nun folgendermaßen dar:


-      Alle Klassen arbeiten (bei Inzidenz unter 100) im Wechselunterricht, am Montag beginnt Gruppe B, am Dienstag kommt Gruppe A und so weiter.

-      Unterrichtszeiten sind gemäß Stundenplan. Fachunterricht wird von den Fachlehrkräften erteilt. Fächerverschiebungen innerhalb der Woche sind möglich, um den Wechselunterricht sinnvoll zu gestalten.

-      Die bekannten Hygieneregeln bestehen weiterhin.

-¬†¬†¬†¬†¬† In allen Klassen und in der Notbetreuungsgruppe 2 finden zu Beginn jedes Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags Selbsttestungen statt (bei Inzidenz √ľber 100 auch am Mittwoch). Kinder, die sich testen, bringen bitte die notwendigen Utensilien mit: Einmal-Tischunterlage, W√§scheklammer, Aufstellspiegel).

Wir bitten Kinder, die sich in der Schule testen, p√ľnktlich um 7.45 Uhr zur Schule zu kommen, um nicht zu viel Unterrichtszeit zu verbrauchen.

 

Bitte lesen Sie sich die Information des Kultusministeriums (von heute Nachmittag) aufmerksam durch.

Besonders hinweisen möchte ich auf folgende Punkte:

-      Die Testung zum Besuch der Schule ist nicht mehr freiwillig, sondern verpflichtend!

-¬†¬†¬†¬†¬† Ihre Einwilligung in die Testung wird nun nicht mehr gefordert! Vielmehr m√ľssen wir von Ihrer Einwilligung ausgehen, wenn Ihr Kind in den Pr√§senzunterricht kommt und keinen aktuellen Test vorweisen kann.

-      Man kann der Testpflicht durch zweimalig (oder öfter) in der Woche stattfindende Testungen in der Schule nachkommen.

Sollte eine Testung positiv ausfallen oder ung√ľltig sein, m√ľssen Sie Ihr Kind umgehend abholen. Bitte stellen Sie deshalb sicher, dass Sie zwischen 8 und 9 Uhr telefonisch erreichbar sind!

-¬†¬†¬†¬†¬† Die zweite M√∂glichkeit ist, das negative Ergebnis eines PCR- oder POC-Tests vorzulegen, das nicht √§lter als 48 Stunden (bei Inzidenz ab 100: 24 Stunden) ist. Hierzu geben Sie Ihrem Kind bitte den Ausdruck (!) des Testergebnisses zur Vorlage bei der Klassleitung mit. Schicken Sie bitte keine Mails (!) mit Testergebnissen an das Schulb√ľro.

Beachten Sie bitte auch noch einmal die Informationen des letzten Elternbriefs. Was hier f√ľr den Fall einer Inzidenz √ľber 100 ausgef√ľhrt wurde, gilt jetzt im Wechselunterricht unter der Inzidenz 100.

 

Notbetreuung in dieser Woche:

-      Die Anmeldung ist abgeschlossen.

-¬†¬†¬†¬†¬† Am Montag und Mittwoch dieser Woche wird auch die Betreuung der Gruppe 2 (2. bis 4. Klasse) von der Mittagsbetreuung √ľbernommen. An diesen Tagen kann in der Notbetreuung der Gruppe 2 keine Testung angeboten werden. In Gruppe 1 kann grunds√§tzlich keine Testung angeboten werden. Sie m√ľssen Ihrem Kind bitte ein Testergebnis mitgeben (siehe oben).

 

Weiterhin besteht auch die M√∂glichkeit, einen Antrag auf Beurlaubung vom Pr√§senzunterricht bei der Schulleitung zu stellen. Ich weise jedoch darauf hin, dass dabei die Pflicht zur Erledigung der schulischen Aufgaben bestehen bleibt und Sie selbst verantwortlich sind f√ľr die Beschaffung, Erledigung und Abgabe der Aufgaben.

  

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

 

B. Kastenm√ľller

Schulleitung




Downloads
weiterführendes PDF: Anlage Merkblatt Selbsttests 9.4.21Anlage Merkblatt Selbsttests 9.4.21   [ http://www.schule-feldkirchen.de/export_download.php?id=3578 ]





zurück nach obenzurück nach oben